Süss-Saures Hendl Mit Glasierten Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ganzes Hendl (ca. 1200 g)
  • 8 EL Sojasauce
  • 2 EL Kristallzucker
  • 1 Zwiebel
  • 1 Banane
  • 2 Scheiben Ananas
  • 1 Apfel
  • 1 EL Currypulver
  • 125 ml Ananassaft
  • 250 ml Tomatensaft
  • 2 Gewürznelken
  • 125 ml Weisswein
  • 250 ml Hühnerfond
  • 1 Prise Sambal Ölek
  • 1 Teelöffel Ingwer (gerieben)
  • 200 ml Obers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl (zum Braten)

Für Die Äpfel:

  • 2 Äpfel
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 40 ml Calvados
  • Wasser

Als Beilage:

  • Langkornreis

Hendl abspülen, in einzelne Stückchen zerteilen, mit Salz und Pfeffer würzen. Hühnerstücke in einer Bratpfanne in ein kleines bisschen Öl anbraten. In einer anderen Bratpfanne Zwiebel in Butter anschwitzen, den Zucker hinzfügen und mit Weisswein löschen, Gewürznelken, Sojasauce, Ananassaft, Tomatensaft, Hühnerfond und Obers dazugeben, zum Kochen bringen.

Würfelig geschnittene Banane, geriebene Äpfel, Ananas hinzfügen und ein klein bisschen kochen. Sauce abseien, die Hühnerstücke mit ein klein bisschen Sauce untergiessen und für ca. 20 Min bei 200 C° in das Rohr stellen, dabei immer ein weiteres Mal mit der Sauce untergiessen. Gegarte Hühnerstücke herausnehmen, Sauce durchmixen, mit Salz, Pfeffer und Sambal Ölek nachwürzen.

Äpfel abspülen, halbieren und ausstechen, in Spalten schneiden. In einer Bratpfanne Zucker karamellisieren, mit Calavdos löschen, ein klein bisschen Wasser dazugeben. Apfelschnitze einlegen, kurz weichdünsten.

Curryhuhn auf Tellern anrichten, mit den Apfelschnitze garnieren. Mit Langkornreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süss-Saures Hendl Mit Glasierten Äpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte