Süss-Saures Dressing

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Paprikapulver
  • 2 Teelöffel Senf (französisch)
  • 4 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Worcestenhire Sauce
  • 3 Teelöffel Paradeismark
  • 140 ml Olivenöl
  • 75 ml Schwarzer Johannisbeeressig
  • 0.25 Paprika
  • 0.25 Paprika

1. Knoblauch, Salz, Schalotten, Paprika, Senf, Pfeffer, Zucker, Worcestershire Sauce, Paradeismark und Öl mit einem Holzlöffel in einer Backschüssel durchrühren. Den Essig hinzugießen und weiter rühren, bis das Dressing ein klein bisschen zähflüssig wird und wolkig aussieht. Mit Klarsichtfolie überdecken und bis zum Verbrauch abkühlen.

2. Die Paprikas, Schale nach oben, unter einen heissen Bratrost legen. Wenn die Schale schwarz ist und Blasen zeigt, 10 min mit einem nassen Geschirrhangl überdecken, dann abziehen und die Schoten klein hacken. Beiseite stellen und abkühlen.

3. Die Paprikas mit dem Dressing vermengen.

Zu Reissalat bzw. Kraut-Apfel-Zwiebel-Blattsalat zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süss-Saures Dressing

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte