Süss-saurer Kürbis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 dag Kürbis
  • 1 sm Ingwer (Wurzel)
  • 0.25 l Weissweinessig
  • 30 dag Zucker
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 2 Einmachgläser (jeweils 0, 5L)
  • Mit Schraubverschluss

und so gehts: 1. Den Kürbis in Schnitze zerkleinern, Kerne, schwammiges Fleisch und Schale weggeben.

Das Kürbisfleisch würfelig zerkleinern, in Backschüssel einfüllen.

2. Ingwer von der Schale trennen, in Scheiben kleinschneiden.

Zum Kürbis geben. Essig, Cheyennpfeffer und Zucker beigeben, das Ganze vermengen.

Die Backschüssel bedecken und eine Nacht lang im Eiskasten ruhen lassen. 3. den Kürbis mit allen Bestandteile in Kochtopf einfüllen und bei geschlossenem Deckel zum Kochen bringen.

Anschließend auf kleinem Feuer ca. 10 Min am Herd kochen, bis das Kürbisfleisch glasig ist.

4. Die Deckel und Gläser mit Leitungswasser abspülen und auf einem Küchenkrepp abrinnen lassen.

Die Kürbiswürfel mit einer Schaumkelle in die Gläser ausfüllen, die Flüssigkeit im Kochtopf abermals aufwallen lassen und über den Kürbis in Gläsern geben.

Die Gläser auf der Stelle verschliessen und abkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süss-saurer Kürbis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche