Süss-Saure Zwetschken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 ml Weinessig
  • 125 ml Weisswein
  • 750 g Zucker
  • 1 Zimt (Stange)
  • 3 Nelken
  • 1 Lorbeergewürz

Rezepti 2.1 registriert, Fo:

  • 600 g Lammschulter
  • 1 Zwiebel ((1))
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Gewürznelke
  • 2 Wacholderbeeren
  • 1 Lorbeergewürz
  • 4 Pfefferkörner
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 50 g Speck (durchwachsen)
  • 10 g Mehl
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 g Zwiebel; geschält+grob
  • Gewürfelt (2)
  • 90 g Karotten; geputzt + in
  • Stärkere Scheibchen geschn.
  • 300 ml Lammbrühe ersatzweise
  • Geflügelbrühe
  • 250 g Erdäpfeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian

Natürlich wirst ebenfalls Du für die, bei der "Suchaktion" verlorenen Zeit, entschädigt;-)

Title: Lamb Stew (Lammeintopf) (Diabetes) Categories: Lamm, Fleisch, Irland, Diabetes, Gemüse Yield: 4 Portionen

überflüssiges Fett, Sehnen und die weissen Häute von der Lammschulter klein schneiden. Knochen und Fleischreste in einen Kochtopf Form und mit kaltem Wasser überdecken. Gewürze und Salz hinzufügen und gemächlich zum Kochen bringen. Zwiebel von der Schale befreien und halbieren, Suppengrün reinigen. Waschen und zerkleinern und das Ganze in die klare Suppe Form. Eine Stunde machen, die klare Suppe durch ein Sieb gießen und zur Weiterverwendung zur Seite stellen. Wem das Herstellen einer solchen Lammbrühe zu aufwendig erscheint, der kann ersatzweise gekörnte Geflügelbrühe verwenden. Danach den durchwachsenen Speck in zirka 1 cm große Würfel schneiden. Das Lammfleisch in grobe Stückchen teilen und in ein klein bisschen Mehl auf die andere Seite drehen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Speck einfüllen und kross rösten. Speck aus der Bratpfanne in ein Reindl Form und nun das Lammfleisch in dem Fett goldgelb anbraten. Entscheidend ist dabei die Hitze: Ist das Fett zu heiß, verbrennt das Fleisch - ist es zu abgekühlt, wird es nur gedämpft, das Resultat ist zähes Fleisch. Das angebratene Fleisch auf den Speck in das Reindl Form. Danach noch Zwiebeln und Karotten im Fett glasig werden und auf das Lammfleisch schichten. Obenauf die abgeschälten und in grobe Stückchen geschnittenen Erdäpfeln Form, mit Salz, Pfeffer und Thymian überstreuen. Bratensatz der Bratpfanne mit der klare Suppe loskochen, über das Stew gießen, das Ganze kurz aufwallen lassen und im aufgeheizten Herd bei 200 Grad 45-60 min weitergaren. Nochmals herzhaft nachwürzen und mit frisch gehackter Petersilie sehr heiß zu Tisch bringen.

Berechnung je Person: Etwa 700 Kalorien, 26 g Eiklar, 60 g Fett, 16 g Kohlenhydrate - davon anzurechnen 11 g (eine Einheit = knapp 1 Be).

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süss-Saure Zwetschken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche