Süss-Saure Sauce - z.B. zu Gemüsebündeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ingwer (walnussgross)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 ml Ananassaft
  • 2 EL Paradeismark
  • 1 EL Tomatenketchup
  • 2 EL Weissweinessig
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 3 EL Zucker
  • 2 EL Sojasauce (dunkel)
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • Chilisauce

1. Inger und Knoblauch von der Schale befreien, klein hacken. Ingwer und Knoblauch im heissen Öl glasig weichdünsten.

2. Alle Ingredienzien ausser der Maizena (Maisstärke) dazugeben, gut durchrühren und zum Kochen bringen. Maizena (Maisstärke) in wenig Wasser anrühren, Sauce damit binden. Nach Geschmack mit der Chilisauce würzen. Schmeckt warm und abgekühlt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süss-Saure Sauce - z.B. zu Gemüsebündeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche