Süss-saure Rotweinschalotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 127

  • 500 g Schalotten
  • 200 ml Rotwein
  • 100 ml Rotweinessig
  • 100 g Zucker
  • Salz
  • 2 Lorbeerblätter

Die Schalotten so schälen, dass der Stiel aufbewahren bleibt. Rotwein und

Rotweinessig mit den Gewürzen in einem Kochtopf aufwallen lassen. Die Schalotten einfüllen und im zugedeckten Kochtopf bei geringer Temperatur zirka 20 Minuten leicht köcheln lassen. Die Schalotten sollen dabei zwar gar werden,

dürfen aber nicht so weich sein, dass sie zerfallen. Noch heiß in vorbereitete Gläser befüllen und auf der Stelle verschließen.

Haltbarkeit: Bei kühler und dunkler Aufbewahrung bis zu einem halben Jahr.

Wenn die Gläser angebrochen sind, muss man den Inhalt innerhalb von 14 Tagen verbrauchen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süss-saure Rotweinschalotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche