Süss-Saure Pflaumen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 0.25 l Weinessig
  • 0.125 l Weisswein
  • 75 dag Zucker
  • 1 Zimt (Stange)
  • 3 Nelken
  • 1 Lorbeergewürz
  • Zwetschgenwasser

Einen Fleischsaft aus Zucker, Weinessig, Weisswein, Zimtstange, Nelken auf der Herdplatte kochen.

Pflaumen trockenreiben, auf einer Seite zum Kern einkerben. In den kochenden Bratensud geben, zum Kochen bringen.

Pflaumen mit einem Schaumlöffel herausnehmen, in Einmachgläser ausfüllen. Den Zuckeressig durch weiteres Kochen eindicken; über die Pflaumen giessen.

Abkühlen lassen, Cellophanpapier zum Sterilisieren durch Zwetschgenwasser ziehen, über das Glas setzen, zubinden.

Am geeignetsten sind Spuetzwetschgen. Sie sollten noch straff und nicht überreif sein.

Tipp: Zimt verleiht Speisen eine wunderbar süßlich-würzige Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Süss-Saure Pflaumen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche