Süss-saure Hokkaido-Kürbissuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Hokkaido-Kürbis (ca. 500g)
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 1 EL Zwiebel (fein gewürfelt)
  • Öl
  • Butter
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Essig (weiss)
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Verfeinern:

  • 2 EL Crème fraîche; o. Sauerrahm

Zwiebeln in Butter- und Ölgemisch anbraten, Zucker zugeben, leicht karamellisieren, den in kleine Stückchen bzw. Würfel geschnittenen Kürbis zugeben, mit dem Gemüsefond aufgießen und 15 min machen, bis der Kürbis weich ist.

Das gesamte fein zermusen und mit ein paar Butterflöckchen verfeinern bzw. Binden. Als Garnitur obenauf jeweils einen TL Sauerrahm oder evtl. Crème fraîche und vielleicht ein paar Sprossen oder evtl. Küchenkräuter.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süss-saure Hokkaido-Kürbissuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche