Süss-Saure Gurken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2000 g Grosse gelbe Gurken
  • 1000 ml Weinessig
  • 1000 g Zucker
  • Salz
  • 4 Nelken
  • 3 Zimt (Stangen)
  • Macisblüte

Reife, feste Gurken von der Schale befreien, in Längsrichtung halbieren. Kerne herausschaben. Hälften in Streifchen schneiden. Portionsweise in kochend heissem Salzwasser kurz blanchieren (sie sollen gerade flach glasig sein), abgetropft in Gläser (oder Steinguttopf) schichten. Essig und Gewürze aufwallen lassen, heiß über die Gurken gießen, bedecken. Den Bratensud nach drei Tagen abschütten, aufwallen lassen, abkühlen, nochmal über die Gurken gießen. Sie müssen ganz mit Bratensud bedeckt sein. Oberfläche mit Cellophanblaettchen bedecken. Gefässe zubinden, abgekühlt und dunkel behalten. Die Gurken sind nach 4 Wochen durchgezogen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süss-Saure Gurken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte