Süss-saueres Gemüse in Wirsingcrêpes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 g Getrocknete Mu-Err- oder evtl. Herrenpilze
  • 100 g Brokkoli
  • 60 g Rettich
  • 60 g Stangensellerie
  • 60 g Kürbis
  • 50 g Zuckerschoten
  • 1 Paprika
  • 120 g Jungzwiebel
  • 2 EL Erdnussöl
  • ½ Teelöffel Weizenstärke
  • 20 ml Reiswein
  • 1 Msp. Ingwerwurzel (gehackt)
  • ½ Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 20 Cashewkerne
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 Prise Reisessig

- 11 Gemüse aus dem Wok ist rasch und knackig gegart.

Schwammerln einweichen und schneiden. Alle Gemüse reinigen und in gleichmässige Scheibchen, Stückchen bzw. Würfel schneiden.

Öl im Wok erhitzen, Ingwer sowie in Scheibchen geschnittenen Knoblauch mit dem Zucker dazugeben., kurz anbraten.

Vorbereitetes Gemüse samt Cashewkernen zufügen, unter durchgehendem Rühren anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Sojasauce löschen.

Reisessig und Reiswein dazugeben und Gemüse bei schwacher Temperatur knapp gardünsten.

Maizena (Maisstärke) mit wenig Wasser anrühren, Flüssigkeit damit abbinden. Servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süss-saueres Gemüse in Wirsingcrêpes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche