Süss-sauer-scharfe Sosse, Naam Jim Priau Wan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 Paprika
  • 1 Knoblauchzehen
  • 2 Frische rote Chilischoten; thailändische
  • 0.25 l Leitungswasser
  • 5 Esslöffel Reisessig; beziehungsweise Weinessig
  • 10 Esslöffel Zucker

*****- Vorbereitung -***** Die Paprika von dem Stiel und den Kernen befreien und abspülen. Den Knofel von der Schale befreien, die Chilischoten abspülen und die Stiele klein schneiden.

Die Paprikahälfte, die Knoblauchzehe als dito die Chilischoten im Mörser zerstampfen und danach in Kochtopf einfüllen.

Leitungswasser, den Essig und den Zucker dazugeben und zum Kochen bringen.

Die Sosse offen bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 30 Min. leicht am Herd kochen lassen, bis sie leicht sämig ist.

*****- Variation -***** Unter die Sosse kannman dito hauchdünne Gurkenscheiben beziehungsweise gestampfte Erdnusskerne vermengen.

abgekühlt auf den Tisch hinstellen. Sie hält sich in einem ordentlich verschlossenem Glas im Eiskasten bis zu vier Wochen.

*****--------------------------- Info ---------------------------*****

tb=El

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süss-sauer-scharfe Sosse, Naam Jim Priau Wan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche