Süss-Sauer Eingelegte Pfirsiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3500 g Pfirsiche
  • 60 g Nelken
  • 60 g Zimt (Stange)
  • 2 Vanillestangen, in Längsrichtung halbiert
  • 15 g Ingwer (Knolle)
  • 2000 g Rohzucker
  • 1000 ml Hengstenberg- Obstessig

Den Flaum der Pfirsiche genau abraspeln. Mit einer Nadel die Haut einige Male einstechen. Die Gewürze in ein Geschirrhangl einbinden Zucker und Essig mit dem Gewürzbeutel zehn Minuten köcheln. Den heissen Sirup über die Früchte gießen und bei geschlossenem Deckel 12 Stunden stehenlassen. Daraufhin den Gewürzbeutel entfernen, den Sirup zum Kochen bringen, nach 10 min die Pfirsiche zufügen und machen, bis sie knapp gar sind. Die Früchte mit dem Sirup genau in Sterilisiergläser hineingeben und auf der Stelle verschließen. In einem kochenden Wasserbad derweil 15 min sterilisieren. Tip: auch Marillen und Zwetschken sich auf diese Weise konservieren. Süss-sauer eingelegte Früchte sind im Winter eine herrliche Abwechslung zu Wild, Ente und Schweinsbraten.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süss-Sauer Eingelegte Pfirsiche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche