Südtiroler Semmelknödel Canederli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Trockenes Weissbrot (ohne Kruste)
  • 300 ml Milch
  • 150 g Butter
  • 120 g Weissmehl
  • 5 Eier
  • Petersilie
  • Muskat
  • Salz

Die Butter mit einem Holzlöffel dickcremig rühren. Das Brot (zu Krumen gerieben), das Mehl sowie die Eier reingeben (bei jedem Hinzufügen den Teig gut rühren). Die fein gehackte Petersilie, Salz und eine Messerspitze Muskat gut darunter vermengen.

Mit feuchten Händen Knödel von einem Durchmesser mit 6 bis 7 cm machen und in kochendem Salzwasser 15 Min. leicht wallen.

Es ist ratsam, erst mal einen Testknoedel herzustellen um zu sehen, ob die Konsistenz gut ist. Wenn der Knödel zu weich ist, noch ein wenig Mehl in den Teig Form, wenn der Knödel zu hart ist, den Teig mit ein kleines bisschen Milch mischen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Südtiroler Semmelknödel Canederli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche