Südtiroler Rindfleisch Nach Trentiner Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Rindfleisch (mager)
  • 500 ml Milch
  • 1 Glas Essig
  • 50 g Butter
  • 50 g Schweinespeck
  • Rosmarinzweige
  • Mehl
  • klare Suppe
  • Salz
  • Pfeffer

Das Fleisch mit dem Speck belegen, mit Spagat eng einrollen und ein paar Rosmarinzweige hineinstecken. Einmehlen und mit der Butter in ein Reindl legen. An allen Seiten anbraten, mit Essig bespritzen, aufwallen lassen, mit Milch benetzen und bei geschlossenem Deckel 2 Stunden weiterbraten. Wenn nötig, mit ein wenig Rindsuppe aufgiessen. Zum Schluss mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Das Fleisch in Scheibchen schneiden, auf einem aufgeheizten Servierteller anrichten, mit der Soße begießen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Passende Zuspeise: Maisbrei (Polenta).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Südtiroler Rindfleisch Nach Trentiner Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche