Südtiroler Ravioli Val Pusteria

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Füllung:

  • 600 g Spinat
  • 1 Prise Kümmel
  • 1 Salz

Teig:

  • 400 g Roggenmehl
  • 1 Ei
  • Butter
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Prise Salz

Für Das Kochen:

  • 1 Tasse Olivenöl

Spinat abspülen und 15 Min. in einen Kochtopf mit Salzwasser machen, dann abschütten, quetschen und einreduzieren.Mit Kümmel mischen.

Roggenmehl auf den Tisch gießen, Salz darüber gießen, Butter und Ei. Den Teig durchkneten und Milch gemächlich gießen.Den Teig dehnen und Quadraten ausschneiden (4-5 cm ).

Die Füllung darauf legen und mit anderen Quadraten decken.

Öl in eine Bratpfanne gießen und wärmen; wenn es heiß ist, Ravioli darüber gießen und in Öl herausbacken, dann auf den Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Südtiroler Ravioli Val Pusteria

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche