Südstaaten Kartoffelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 lg Erdäpfeln (im Original: rothaeutige)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 8 Eier (hartgekocht, gehackt)
  • 1.5 Tasse Miracle Whip
  • 0.75 Tasse Senf (mittelscharf)
  • 0.25 Tasse Apfelessig
  • 2 lg Zwiebeln (gehackt)
  • 180 g Pimientos, gehackt (Dose bzw. Glas)
  • 1 Teelöffel Selleriesamen
  • 1 Pk. Süsssauer eingelegte Pickles (Essiggemüse, 450 ml), fein gehackt
  • Pfeffer

In einem großen Kochtopf die Erdäpfeln mit Wasser überdecken und das Salz hinzufügen. Gerade flach weich machen, sie dürfen nicht matschig werden. Schälen und würfeln.

Eier, Erdäpfeln, Zwiebeln, Pimientos, Pickles Selleriesamen und Pfeffer in eine grosse Schüssel füllen. Miracle Whip, Senf und Essig zusammenmixen, über die Karetoffeln Form und vorsichtig unterziehen oder evtl. mit den Händen einrühren. Vor dem Sevieren ein paar Stunden oder evtl. eine Nacht lang kaltstellen.

dieser Kartoffelsalat ist der Beste.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Südstaaten Kartoffelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche