Südländische Fischsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kabeljaufilet
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 Oliven
  • 4 Paradeiser
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Öl
  • 1000 ml Wasser
  • 2 Teelöffel klare Suppe (gekörnte)
  • 100 g Erbsen (Tiefkühl ...)
  • 1 smallBecher Kukuruz
  • Cayennepfeffer
  • 1 Zweig Thymian

Das Suppengrün säubern, spülen und in Streifchen schneiden. Die Schale der Zwiebel entfernen und würfelig schneiden. Die Knoblauchzehen abschälen und klein hacken. Die Oliven entkernen und würfelig schneiden. Die Paradeiser spülen und achteln. Das Kabeljaufilet mit Saft einer Zitrone beträufeln und ebenfalls würfelig schneiden. Das Öl in einem Kochtopf erhitzen und Suppengrün, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Das Wasser aufgiessen, die Suppenwürfel hinzfügen, alles zusammen zum Kochen bringen.

Das Kabeljaufilet zur Suppe Form und bei schwacher Temperatur 10 min gardünsten. Den Kukuruz abrinnen. Kurz vor dem Ende der Garzeit Erbsen, Kukuruz und Paradeiser mit in den Kochtopf Form. Den Thymian abspülen und die Blättchen abzupfen. Die Fischsuppe mit Cayennepfeffer nachwürzen und mit Thymianblättchen überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Südländische Fischsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche