Sturmkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Obst klein schneiden und mit Zucker und Sturm zu einem Kompott einkochen und mit etwas Maizena abbinden. Zum Kaiserschmarren oder zu Palatschinken servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Kommentare14

Sturmkompott

  1. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 14.10.2015 um 11:13 Uhr

    interessant

    Antworten
  2. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 06.10.2015 um 20:33 Uhr

    Süffige Abwechslung ;) klingt lecker

    Antworten
  3. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 03.10.2015 um 20:49 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. cp611
    cp611 kommentierte am 26.09.2015 um 21:13 Uhr

    Toll

    Antworten
  5. Maki007
    Maki007 kommentierte am 25.09.2015 um 20:54 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche