Sturm-Tiramisu mit Muskattrauben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 20 g Biskotten
  • 300 g Mascarino
  • 2 Stk Eier
  • 100 g Staubzucker
  • 2 EL Kakaopulver

Für die Trauben:

  • 150 g Weintrauben
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 EL Zucker
  • 300 ml Sturm (aufkochen, auf die halbe Menge einreduzieren)
Sponsored by Art Cooking

Für das Sturm-Tiramisu mit Muskattrauben die Eier mit Staubzucker über Dampf schaumig rühren.

Den Mascarino langsam darunter rühren, bis eine sämige Creme entsteht. Biskotten in der Sturmreduktion tränken und den Boden von kleinen Schüsselchen oder Gläsern damit auslegen.

Die Mascarinomasse darauf verteilen und abwechselnd eine Schicht Biskotten und Creme übereinander schichten bis die Gefäße voll sind. Mit Creme abschließen und mit Kakaopulver bestreuen.

Für die Muskattrauben Weintrauben schälen und entkernen. Mit geriebener Muskatnuss, etwas Zucker und einem Schuss Sturm würzen und zum Sturm-Tiramisu servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 15 3

Kommentare23

Sturm-Tiramisu mit Muskattrauben

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 05.01.2016 um 09:26 Uhr

    super Rezept, aber Weintrauben schälen ist für mich ein absolutes no-go.

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 23.10.2015 um 16:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 18.10.2015 um 20:12 Uhr

    Werde ich ausprobieren.

    Antworten
  4. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 17.10.2015 um 19:57 Uhr

    das Schälen der Weintrauben würde ich mir sicher sparen, aber sonst ein tolles Rezept

    Antworten
  5. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 16.10.2015 um 22:49 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche