Stuffed Roast..- Gefülltes Schweinefl....(Diabetes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 60 dag Schweinefilz
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Bratfett
  • Für die Füllung
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 4 dag Butter
  • 4 Scheiben Vollkorntoast
  • 2 Teelöffel Frisch gehackte Küchenkräuter: Petersilie, Schnittlauch Thymian, Majoran, wenig Rosmarin)
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • Für die Apfelsauce
  • 22 dag Äpfel (säuerlich)
  • 0.5 Teelöffel Süssstoff
  • Leitungswasser
  • Pfeffer

Stuffed Roast of Pork with Apple Sosse (Gefülltes Schweinefiiet mit Apfelsauce) Vorbereitung: Zur Vorbereitung der Füllung Butter heiß machen und Zwiebeln dadrin glasig werden lassen. Vom Toastbrot Rinde herausschneiden und sehr fein zerkrümeln.

Dafür eignet sich eine Küchenmaschine außergewöhnlich ordentlich. Brot zu den Zwiebeln geben, kurz mit anrösten, gehackte Küchenkräuter beigeben und die Menge mit Salz und Pfeffer würzen.

Vom Schweinefilet die weissen Häute und Sehnen herausschneiden. Fleischstückchen in Längsrichtung einkerben, aufklappen und das Fleisch flachdrücken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brotfüllung auf ein Filet geben, mit dem anderen Fleischstück bedecken und an den Seiten mit Baumwollfaden zusammennähen.

Backofen auf 220 Grad vorwärmen. Bratfett im Schmortopf oder alternativ Bräter heiß machen.

Fleisch von allen Seiten dadrin anbräunen. Anschliessend Bräter in Backofen einfüllen und das Fleisch noch in etwa 20 Min. weiterbraten lassen, dazu ein paarmal auf die andere Seite drehen. Das gefüllte Schweinefilet in 1 cm dicke Scheibchen kleinschneiden und warm stellen. Den Bratensatz jeweils nach Wunsch zu einer Sosse weiterverarbeiten.

Besonders ordentlich passen zu den gefüllten Filets Apfelsauce, geröstete Erdäpfeln und knackiger Blattsalat. Die Apfelsauce ist sehr einfach in der Vorbereitung. Äpfel von der Schale befreien, entsteinen und vierteln. Diese mit ein klein bisschen Süssstoff und Leitungswasser in Kochtopf einfüllen und andünsten, bis sie weich sind und beinahe auseinanderbrechen. Das gedünstete Obst zu einer dicken "Sauce" mischen, ein weiteres Mal mit Süssstoff und ein klein bisschen Pfeffer würzen und heiss zu dem gefüllten Filet auf den Tisch hinstellen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Stuffed Roast..- Gefülltes Schweinefl....(Diabetes

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 19.06.2014 um 06:54 Uhr

    APFEL UND FILET .. PASST GUT .. DANKE

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche