Stufado Di Manzo Con Patate *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 85 g Bauchspeckstreifen; in kleine Würfel geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 ml Rotwein
  • 2 EL Petersilie (frisch gehackt)
  • 900 g Rinderhüfte; 1 große Scheibe flachgeklopft u vorbereitet
  • 4 Holzstäbchen
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL Mehl
  • 8 EL Passata od passierte Paradeiser
  • 300 ml Kraftige Rindsuppe
  • 900 g Erdäpfeln (geschält und gewürfelt)

Aus Italien Mitgebracht Von:

  • K.-H. Boller 2:2426/2270.7

* Rinderschmorbraten mit Erdäpfeln

Den frischen Bauchspeck in eine ausreichend große Schüssel Form und genau würzen, dann mit Rotwein überdecken. Eine Stunde lang einmarinieren. Den Bauchspeck mit einem Schaumlöffel herausnehmen, die Marinade aufheben und jedes Stück in der Petersilie auf die andere Seite drehen. Die Stückchen auf das Fleisch legen, das Fleisch zusammenrollen und mit vier Zahnstochern feststecken.

Das Öl in einer Kaserolle erhitzen und das Fleisch von allen Seiten anbräunen. Das Mehl in das heisse Öl einstreuen und eine Einbrenn machen, dann die Marinade hineingiessen und mischen. Etwa vier Min. machen, bis der Alkohol verdampft ist.

Das Fleisch noch mal in die Kaserolle Form, dazu die Paradeisersauce und die klare Suppe. Würzen und mit einem Stück Butterbrotpapier bedecken, dann den Deckel darauflegen. Drei Stunden lang dünsten, am besten im warmen Rohr bei 160 Grad . Die Erdäpfeln mit noch ein wenig klare Suppe dazugeben, so dass der Inhalt des Topfes einschliesslich der Erdäpfeln gerade bedeckt ist. In den Herd zurückstellen und weitere 25 Min. (bzw.

bis die Erdäpfeln weich sind) gardünsten. Heiss mit ausreichend Brot und einem kräftigen Rotwein zu Tisch bringen.

(Khb 12/97)

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Stufado Di Manzo Con Patate *

  1. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 08.06.2015 um 16:44 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche