Stürmisches Eierschwammerlrisotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Für das Eierschwammerlrisotto die Eierschwammerl putzen (nicht waschen) und in Scheiben schneiden. Zwiebel klein würfelig schneiden und im heißen Öl glasig andünsten.

Die Eierschwammerl dazu geben, anrösten und kurz mit dünsten. Sen Reis dazu geben und kurz mit rösten bis er leicht glasig ist und mit dem Sturm ablöschen und ein reduzieren.

Jetzt mit Weißwein ablöschen und ebenfalls ein reduzieren lassen. Nach und nach die Suppe in kleineren Mengen zugießen und immer wieder auf mittlerer/kleinerer Flamme einköcheln lassen bis nur noch wenig Flüssigkeit übrig ist.

Dabei immer wieder umrühren. Solange wiederholen bis die Suppe aufgebraucht ist. Nach dem letzten Durchgang (es sollte noch ein wenig Flüssigkeit über sein). V

om Herd nehmen und mit Pfeffer und Salz würzen, Parmesan und Steinpilzthymian unterrühren und noch ein paar Minuten ziehen lassen Auf einem Teller anrichten und den geriebenen Parmesan darüber streuen.

Tipp

Zum Eierschwammerlrisotto passt ein Gläschen frischer Sturm oder Weißwein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Stürmisches Eierschwammerlrisotto

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 21.09.2016 um 12:59 Uhr

    Habe es auch mit Steinpilzen probiert, schmeckt hervorragend.

    Antworten
    • SandRad
      SandRad kommentierte am 22.09.2016 um 08:18 Uhr

      Das ist eine tolle Idee mit den Steinpilzen, Danke für die Rückmeldung :)

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche