Stuebbels - Eine Rezeptur aus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 ml süsses Schlagobers
  • 250 ml klare Suppe o. Gemüsefond; z.B
  • 2 Schalotten (klitzeklein)
  • 150 g Speck (durchwachsenen)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 6 Eidotter

- Lacroix - geschnitten chnitten ;Salz und und und Pfeffer

Schalotten klein würfeln, Speck in schmale Streifen schneiden. Beides in Butter in einem Kochtopf andünsten und mit klare Suppe, Crème fraîche und Schlagobers löschen. Diese Flüssigkeit bei mittlerer Hitze um ein Drittel reduzieren. Daraufhin die Dotter schlagen und gemeinsam mit dem Schnittlauch zu der Flüssigkeit Form und den Kochtopf von dem Feuer nehmen. Die Eidotter stockt, kommt an die Oberfläche und die Stuebbels sind fertig. Eventuell mit Salz und Pfeffer würzen. Besonders schmackhaft sind die Stuebbels mit neuen Erdäpfeln, viel Schnittlauch und einem frischen Häuptelsalat mit Öl und Essig angemacht. Idealer Getränkebegleiter ist ein Pils.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Stuebbels - Eine Rezeptur aus

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche