Stubenküken mit Türkensterzfülle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Stück Stubenküken (ausgenommen, und geputzt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 ml Hühnersuppe
  • 100 g Türkensterz (Maisgrieß)
  • 2 Stück Tomaten (mittelgroß, enthäutet und entkernt)
  • 1 EL Butter
  • Maiskeimöl (für die Form)
  • 1-2 Zweiglein Thymian (oder Rosmarin)
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • 1-2 EL Butter (flüssig)
  • Maismehl (und etwas Hühnersuppe für die Sauce)

Stubenküken waschen und mit Küchenkrepp trockentupfen, innen wie außen salzen und pfeffern, beiseite stellen. Hühnersuppe in einer Kasserolle aufkochen lassen und Maisgrieß in dünnem Strahl einrieseln lassen. Fein gehackte Tomaten und Butter hinzufügen und Türkensterz auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis alle Flüssigkeit aufgesogen worden ist. Nunmehr die Kasserolle vom Herd nehmen, abdecken und etwa weitere 10 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit das Backrohr auf 220 °C vorheizen. Stubenküken mit dem Türkensterz füllen, Brusthaut mit einem Küchengarn fest vernähen. Überschüssigen Türkensterz warm stellen und später als Beilage servieren. Stubenküken mit der Brustseite nach oben in eine mit Maiskeimöl gut ausgestrichene Bratenpfanne setzen. Je nach Geschmack frische Thymianoder Rosmarinzweiglein sowie ungeschälte, aber zerdrückte Knoblauchzehen mitbraten. Nach etwa 10 Minuten die Hitze auf 180 °C reduzieren und noch  je nach Größe der Stubenküken  weitere 35 bis 45 Minuten braten. Die Haut unterdessen mehrmals mit flüssiger Butter bestreichen. Den Bratenfond zum Schluss mit etwas Maismehl bestreuen und mit Hühnersuppe aufgießen, sämig einkochen lassen. Stubenküken tranchieren und rund um die Fülle anrichten. Die Sauce extra reichen. Dazu passt Käferbohnensalat mit Zwiebeln und Kernöl.

Tipp

Man kann dieses Rezept auch mit Hühnern, Wachteln, Rebhühnern und Fasanen zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Stubenküken mit Türkensterzfülle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche