Stubenküken mit Sommergemüse und Pfifferlingen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stubenküken
  • 200 g Eierschwammerln
  • 100 g Erbsen; blanchiert
  • 100 g Bohnen; blanchiert
  • 4 Karotten
  • 4 Stangensellerie
  • 6 Schalotten (geschält)
  • 12 sm Erdäpfeln (geschält)
  • 100 g Butter
  • 3 EL Crème fraîche
  • 500 ml Geflügelfond
  • 500 ml Weisswein
  • 2 Lorbeerblätter
  • Petersilienwurzel
  • Zitronen (Saft)
  • Cayennepfeffer
  • Salz

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Stubenküken in Geflügelfond und Weisswein mit Lorbeer, Schalotten und Petersilienstengel 20 Min. pochieren. Die Küken aus dem Fond nehmen, Brust und Keule herauslösen und abgedeckt bereithalten.

Die vorbereiteten Gemüse unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Garzeiten in dem selben Fond gardünsten.

Den Fond passieren, und zur Hälfte reduzieren.

Das Gemüse ausstechen.

Mit Butter und Crème fraîche aufmixen und mit Zitrone, Cayenne und Salz nachwürzen.

Die Küken und die Gemüse in der Sauce von Neuem wärmen und dann zu Tisch bringen.

2:246/1401.62

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stubenküken mit Sommergemüse und Pfifferlingen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche