Stubenküken Mit Möhrenschaum Gefüllt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Stubenküken, bratfertig a 400 g
  • 0.5 Bund Kochgemüse
  • Pfefferkörner
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • Rosenpaprikapulver zum Würzen
  • Salz
  • Butterschmalz (zum Anbraten)
  • 5 Karotten
  • 3 Eier (getrennt)
  • 5 dag Crème fraîche
  • Muskatwürze (frisch gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Kohlrabi
  • 10 dag Butter
  • 5 Esslöffel Rotwein (Spätburgunder)
  • 5 Esslöffel Schlagobers

Stubenküken innen und aussen spülen und abtrocknen. Rechts und links von dem Brustbein mit einem scharfen Küchenmesser bis auf den Brustknochen einkerben. Den Knochen folgend das Fleisch von der Karkasse (Gerippe) kleinschneiden und alle Knorpel herausschneiden. Flügel und Keulenknochen nicht herauslösen.

Aus Knorpeln, Knochen, Kochgemüse, Pfefferkörnern, Petersilie und 750 ml Leitungswasser eine Brühe am Herd kochen.

Küken mit Paprikaschote und Salz reibend auftragen, in heissem Butterschmalz auf der Hautseite anbräunen, aus der Bratpfanne heranziehen. Röststoffe mit ein klein bisschen Fleischbrühe lösen, zur Seite stellen. Ofen auf 200 °C vorwärmen.

Karotten etwa fünf Min. am Herd kochen, mit Eidotter und Crème fraîche im Blitzhacker zu Püree machen und mit Pfeffer, Muskat, Salz würzen. Eiweiss steifschlagen und unter das Karottenmus heben. Püree in die Küken ausfüllen, diese zu ihrer Form zusammenlegen und mit Zahnstochern zustecken.

Im Schmortopf bei 200 °C 150 mmin im Backofen brutzeln.

Kohlrabi von der Schale befreien, in Stifte kleinschneiden, in 50 Gramm Butter dämpfen und mit Salz und Pfeffer würzen, evtl. ein klein bisschen Flüssigkeit zugiessen.

Küken aus dem Kochtopf heranziehen, Braten-Fond mit der Brühe, dem Bratensud aus der Bratpfanne und dem Rotwein ablöschen, aufbrühen, Schlagobers zugiessen und mit der übrigen kalten Butter binden.

Küken in Längsrichtung halbieren, mit ein klein bisschen Sosse übergiessen und mit dem Kohlrabigemüse auf den Tisch hinstellen.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stubenküken Mit Möhrenschaum Gefüllt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche