Stubenküken Mit Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Schalotten
  • 400 g Karotten (Bund)
  • 800 g Erdapfel (klein)
  • 1 Bund Petersilie
  • 4 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprikapulver (scharf)
  • 4 Stubenküken à etwa 450 g
  • 50 g Aprikosenkonfitüre
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 200 ml Gemüsefond

1. Die Schalotten schälen. Karotten von der Schale befreien, der Länge nach halbieren, diagonal in Stückchen schneiden. Erdäpfeln von der Schale befreien, Petersilie grob hacken.

2. 3 El Öl, Salz, Pfeffer und Paprika durchrühren. Stubenküken abspülen, abtrocknen und mit der Ölmischung einpinseln. Ein Backblech im Herd bei 200 °C auf der 2. Schiene von unten erhitzen (Gas 3, Umluft 180 °C ). Stubenküken auf das heisse Backblech setzen und 35 min gardünsten.

3. In der Zwischenzeit Erdäpfeln in kochend heissem Salzwasser gardünsten, warm halten. Marillen-Marmelade und 1 El Öl durchrühren, auf die Stubenküken aufstreichen. Hitze auf 220 Grad (Gas 3-4, Umluft 200 Grad ) hoch schalten und weitere 10 Min. gardünsten.

4. Schalotten im zerlassenen Fett andünsten, Zucker darüber streuen, zerrinnen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Gemüsefond dazugeben, zum Kochen bringen und bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze 15 Min. gardünsten. Die Karotten nach 3 Min. dazugeben und mitköcheln. Erdäpfeln abschütten, 2/3 der Petersilie unter das Gemüse vermengen, vielleicht nachwürzen. Mit den Stübenküken anrichten, restliche Petersilie darüber streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stubenküken Mit Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche