Stubenküken Auf Avocado

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Schweinenetz
  • 4 Stubenküken; zirka 400 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 Avocado
  • 120 g Sauerrahm
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 2 Paradeiser

Stubenküken-Brustfleisch am Brustbein entlang teilen, Bruststücke von dem Knochen lösen und häuten. Je ein Bruststück und eine Keule übereinander legen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Eingeweichtes Schweinenetz auslegen, in acht Stückchen schneiden, Brust und Keule darin einwickeln, auf beiden Seiten goldgelb rösten, im Herd fertig gardünsten.

Avocados abschälen, in schmale Scheibchen schneiden, fächerartig auf Teller gleichmäßig verteilen, kurz im Backrohr erwärmen.

Sauerrahm mit Saft einer Zitrone und Olivenöl durchrühren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, Tomates Concassées unterziehen.

Soße über die Avocados Form, Fleisch aufschneiden, darauf anrichten.

Cholesterin, 0 Be

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stubenküken Auf Avocado

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche