Struenkchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Frische bzw. eingemachte Struenkchen
  • 40 g Mehl
  • 40 g Butter
  • 250 ml klare Suppe; knapp
  • 250 ml Milch; knapp
  • 1 Prise Salz
  • Muskatnuss und Pfeffer
  • Pro Person 2 Solperknochen

Ein wunderbareres Spargelrezept:

Die Butter erhitzen, das Mehl einmengen und die Einbrenn mit klare Suppe löschen. Mit der Milch aufgiessen und die abgetropften Struenkchen dazurühren. Nach dem Garen die Struenkchen mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss fein nachwürzen. Dazu schmecken Solperknochen oder evtl. genauso Fleischlaibchen.

Selchkaree Struenkchen' (auch Sommerendivien, Spargelsalat beziehungsweise Lattich genannt) ist eine seltene Salatspezialitaet aus Grossmutters Küche. Neben den knackigen festen Blättern werden vor allem die ca. 5-7 cm dicken Strünke verwendet, die schmackhaft und zart sind. Sie werden entweder abgeschält und gegart wie Stangenspargel mit Holländischer Soße zubereitet beziehungsweise gedünstet und mit Käse überbacken gereicht. `Selchkaree#-Blattsalat wächst unkompliziert, ist robust und kann über viele Wochen hinweg geerntet werden. Samt Strünken erreichen die Pflanzen ca. 50 cm Höhe.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Struenkchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche