Strudelteig - Nach Vincent Klink

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Mehl
  • 125 ml Wasser (lauwarm)
  • 1 Prise Salz
  • Öl
  • Flüssige Butter zum Einstreichen

(*) Der Teig reicht für 2-3 Strudel) Mehl, 1 El Öl, Wasser und Salz zu einem glatten Teig aufschlagen. Den Teig zur Kugel formen und in eine mit Öl gefüllte Backschüssel Form.

Der Teig soll ganz mit Öl bedeckt sein. An einem warmen Ort wenigstens 2 Stunden gehen.

Anschliessend den Teig herausnehmen, abrinnen und mit Küchenkrepppapier abraspeln. Mit Mehl bestäuben und auf ein sauberes Küchentuch Form. Den Teig wiederholt mit bemehlten Händen kneten. Als nächstes auf dem Geschirrhangl auswalken und ausziehen. Dabei die Hände unter den Teig Form und mit den Handrücken nach aussen ziehen. Dicke Ränder des Teigs klein schneiden, evt. Löcher damit stopfen.

Den ausgezogenen Teig mit flüssiger Butter einstreichen..

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Strudelteig - Nach Vincent Klink

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte