Strudelteig Grundrezept 2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 350 g Dinkel (fein gemahlen)
  • 40 g Butter
  • 100 g Wasser (lauwarm)
  • 1 Ei
  • 2 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Das Dinkelmehl durchsieben und dabei 50 g Kleie zurücklassen. Das Mehl in eine geeignete Schüssel Form. Eine Mulde in die Mitte drücken und die butter in dem Wasser zergehen, dann in die Mehlmulde schütten. Das ei und den Saft einer Zitrone hinzfügen. Alles zu einem festen, aber elastischen Teig zusammenkneten und 10 min herzhaft durcharbeiten.

Den Teig halbieren, zwei Kugeln daraus formen und dünn mit Öl bestreichen, damit die Oberfläche nicht austrocknet.

Unter einem angewärmten Kochtopf eine halbe Stunde ruhen. Jetzt den jeweiligen rezepten dementsprechend weiter zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Strudelteig Grundrezept 2

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche