Strudelschnecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Putenbrust (geräuchert)
  • 2 Zwiebel
  • 1 Porree (Stange)
  • 3 Karotten
  • 2 Bund Küchenkräuter (gemischt)
  • 1 EL Öl
  • 1 Teelöffel Kreutzkümmel
  • 2 Knoblauchzehen (durchgepresst)
  • 1 EL Mehl
  • 500 g Topfen (mager)
  • 2 Teelöffel Paprika (edelsüss)
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • 2 Pk. Strudelteig; Fertigprodukt

1. Porree, Putenbrust, Zwiebeln und Karotten fein in Würfel schneiden, Küchenkräuter hacken.

2. Zwiebeln in heissem Öl glasig weichdünsten, Porree, Karotten und Kreuzkümmel dazugeben. Bei mittlerer Hitze in etwa 5 min weiterdünsten. Knoblauch dazugeben. Alles mit Mehl bestäuben und anrösten.

3. Gemüse von dem Küchenherd nehmen. Topfen, Fleischwürfel und Küchenkräuter unterziehen. Mit Paprika, Salz und Pfeffer pikant nachwürzen.

4. Strudelteig je in zwei Portionen teilen.

5. Füllung darauf gleichmäßig verteilen. Zu Schnecken legen. Auf einem mit Pergamtenpapier ausgelegten Backblech bei 200 Grad zirka 40 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Strudelschnecken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche