Strudelsäckchen mit Shrimps-Risotto-Fülle auf Oliven- Erdapfel-Sosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Strudelteig
  • 0.5 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 0.15 kg Zucchini (kleinwürfelig geschnitten)
  • 5 dag Butter
  • 0.15 kg Basmati-Reis
  • 12.5 cl Weisswein
  • 50 cl Bouillon
  • 3 Esslöffel Parmesan (frisch gerieben)
  • 0.15 kg Shrimps (geputzt und essfertig)
  • Schnittlauch
  • Butter (flüssig, zum Bestreichen)
  • Salz
  • Pfeffer

Sauce:

  • 0.2 kg Erdäpfel
  • 37.5 cl Bouillon
  • 1 Lorbeergewürz
  • Majoran
  • 12.5 cl Obers
  • 4 Sardellenringerl
  • 20 Oliven (entsteint)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Knofel
  • Blanchierte Brokkoliröschen als Garnierung

In einem Wok Butter heiß machen, Zwiebel und Zucchini dadrin anschwitzen. Basmatireis dazugeben, kurz mitrösten. Mit Weisswein löschen, ein klein bisschen Bouillon zugiessen und unter durchgehendem Rühren aufbrühen lassen. Ca 20 Min leicht wallen lassen, dazu immer abermals Bouillon zugiessen. Langkornreis mit Salz, weissem Pfeffer und geriebenem Parmesan würzen. Shrimps dazumischen und auskühlen lassen.

Aus den beiden Strudelblättern jeweils 4 Quadrate im Format 18 x 180 mm kleinschneiden. Aus den Teigresten 8 kleine Quadrate kleinschneiden und diese als Verstärkung in die Mitte der grossen Quadrate kleinschneiden.

Teigblätter mit flüssiger Butter bestreichen.

Shrimps-Langkornreis-Mischung in die Teigmitte legen. Teigecken über der Fülle hochziehen und ein klein bisschen glatt drücken. Damit die dünnen Teigspitzen nicht verbrennen, diese mit Aluminiumfolie umwickeln. Ein Blech mit Pergamtenpapier ausbreiten, die mit flüssiger Butter bestrichenen Strudelsäckchen daraufsetzen im 180 °C heissen Rohr 15-20 min backen.

Erdäpfeln von der Schale befreien, würfelig kleinschneiden. In der Bouillon mit Majoran und Lorbeergewürz weich am Herd kochen. Die Oliven in zarte Streifen schneiden. Sardellenringerl und Obers zu den Erdäpfeln geben und kurz zum Kochen bringen lassen. Erdäpfeln zu Püree machen und durch ein Sieb aufstreichen. Olivenöl und Oliven dazumischen, mit Salz, weissem Pfeffer und zerdrücktem Knofel würzen.

Sosse auf Tellern anbieten, die gebackenen Strudelsäckchen darauf platzieren. Die Teigspitzen mit einem Halm Schnittlauch umwickeln.

Mit Brokkoliröschen aufbrezeln.

konzentrierter Weisswein : Quelle : aus Orf-frisch gekocht Mo

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Strudelsäckchen mit Shrimps-Risotto-Fülle auf Oliven- Erdapfel-Sosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte