Strudel von Riesengarnelen mit Ingwer und

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Riesengarnelenf1eisch
  • (von Kopf, Schale und Darm befreit)
  • 100 g Fischfilet (Seezunge, Zander, Lachs o.ae.)
  • 50 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0.5 Bund Koriandergrün, frisches
  • 1 EL Ingwer, gehackter frischer
  • 1 Msp. Knoblauch (gehackt)
  • Strudelteig, ausgezogener
  • 1 Ei
  • 5 Orangen, Saft von
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Hummerfond
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • Tabasco
  • Butter (zum Binden)

Orangensaft durch ein feines Sieb Form, mit der Knoblauchzehe auf ein Drittel kochen. Den Hummerfond hinzfügen und wiederholt ein Drittel kochen. Mit kalter Butter binden, mit Salz, Tabasco und Pfeffer aus der Mühle pikant nachwürzen.

Riesengarnelen in Würfel, Koriandergrün in schmale Streifen schneiden und mit dem Ingwer und dem Knoblauch in eine ausreichend große Schüssel Form. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Fischfilet kleinwürfelig schneiden und gut gekühlt mit dem Schlagobers und ein kleines bisschen Salz in einer Moulinette zu einer Farce zubereiten. Die Farce durch ein Sieb aufstreichen und mit den Riesengarnelenwuerfeln gut mischen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Menge mittelseines Spritzbeutels auf den Strudel Form und mit Eistreiche schliessen. Auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech setzen, mit Butter, einpinseln und bei Umluft 180 °C 8-10 Min. kross backen. Mit der Orangenbutter zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Strudel von Riesengarnelen mit Ingwer und

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche