Strozza preti oder Pfarrerwuerger- Nockerl aus Brot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 50 g Spinat
  • 50 g Ricotta-Käse oder Topfen,
  • 50 g In Wasser eingeweichtes altbackenes Brot,
  • Salz
  • Pfeffer

Aus Mehl und Eiern einen Spätzleteig machen, dazu den Spinat, den Käse und das eingeweichte Brot Form und gut mischen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Mit zwei Kaffeelöffeln kleine, mandelförmige Knödel ausstechen und im köchelnden Salzwasser einkochen. Wenn die Knödel an die Oberfläche steigen, herausnehmen und abrinnen. Mit in ausreichend Butter gedünsteten Salbeiblättern begießen und mit einer Paradeisersauce zu Tisch bringen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Strozza preti oder Pfarrerwuerger- Nockerl aus Brot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche