Stroh und Heu mit Totentrompeten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Frische Totentrompeten
  • 2 Schalotten; abgeschält und
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 EL Butter
  • 25 ml Noilly Prat
  • 25 ml Weisswein
  • 50 ml Crème fraîche
  • 100 ml Rahm
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 g Weisse feine Nudeln
  • 125 g Grüne feine Nudeln

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Das Stielende der Totentrompeten wegschneiden, die Schwammerln der Länge nach halbieren und ausführlich abspülen. Gut auspressen und in Streifchen schneiden.

In einer Bratpfanne die Butter erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin andünsten. Die Schwammerln beigeben und kurz mitdünsten. Mit Noilly Prat und Weisswein löschen und zur Hälfte kochen. Crème fraîche und Rahm dazurühren und das Ganze wiederholt ein kleines bisschen reduzieren. Die Petersilie klein hacken, einrühren und die Sauce mit Salz sowie Pfeffer würzen.

In der Zwischenzeit ausreichend Salzwasser aufwallen lassen. Teigwaren darin al dente gardünsten. Abschütten und mit der Sauce vermengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stroh und Heu mit Totentrompeten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche