Stroganoff von der Truthahnbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 0.3 kg Truthahnbrust
  • 3 Schalotten (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 4 Esslöffel Kochgemüse
  • 3 Esslöffel Gekochte Rote Rüben
  • 4 Dörrpflaumen
  • 1 Bund Blattpetersilie
  • 12.5 cl Fleischbrühe
  • 12.5 cl Rotwein
  • 4 Esslöffel Sauerrahm
  • 1 Esslöffel Cognac
  • 1 Teelöffel Maisstärke
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Das Fleisch in feine Steifen kleinschneiden und in einer Bratpfanne mit Butter von allen Seiten bei grosser Temperatur anbräunen. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf einen grossen Teller geben. In der Fleischpfanne die Schalotten in Butter so lange braten, bis sie goldbraun sind. Knofel dazufügen und mit Bouillon, Cognac und Rotwein löschen. Rote Rüben, Dörrpflaumen und Gemüsewürfel dazumischen und die Flüssigkeit um die halbe Menge aufbrühen lassen.

Den Bratensud, der aus dem geschnetzelten Fleisch austrat, unter die Sosse mit dem Grünzeug vermengen. Die Maisstärke mit ein klein bisschen Leitungswasser anrühren, nach und nach in die Sosse dazumischen und diese binden. Vor dem Anrichten die Petersilie als dito das Fleisch in Sosse geben. Kurz aufwallen lassen lassen, die Sauerrahm darunter geben und mit Pfeffer und Salz würzen.

Stroganoff anbieten und mit Spagetti oder alternativ Langkornreis auf den Tisch hinstellen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stroganoff von der Truthahnbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche