Stroganoff von dem Schwertfisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Schwertfisch
  • 1 lg Schalotte
  • 200 g Champignon
  • 5 Cornichons
  • 1 Prise Weisswein
  • 1 EL Paradeismark
  • 150 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche (oder Crème fraîche)
  • Neutrales Öl, Salz, Pfeffer, Saft einer Zitrone

Schwertfisch in Streifchen schneiden, die man bequem auf eine Gabel pieken kann. Cornichons in Scheiben, Champignons blättrig schneiden. Schalotte kleinhacken. Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Schwertfischstreifen rundum anbraten, mit einer Schaumkelle herausnehmen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und zur Seite stellen. Im verbliebenen Bratfett die Schalotte andünsten, Champignons hinzfügen und anbraten. Salz, Pfeffer und Paradeismark hinzufügen, mit dem Weisswein löschen und den Sauerrahm bzw. Crème fraiche (bzw. Die Krem Fraiche) unterziehen. Köcheln, bis die Schwammerln gar sind und die Sauce dicklich ist. Schwertfischstreifen und Cornichons dazugeben und noch ein paar Min. auf dem Küchenherd bei kleinster Flamme durchziehen. Mit etwas Zitronensaft abschmecken.

Dazu passt Langkornreis mit gedünsteten Paprikastreifen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stroganoff von dem Schwertfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche