Stroganoff Vom Rehrücken Mit Esskastanienpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Rehrücken
  • 3 Schalotten (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • 1 EL Preiselbeeren (frisch)
  • 1 EL Ingwer (frisch, gehackt)
  • 1 Teelöffel Grüne Wacholderbeeren; zerrieben
  • 1 EL Blattpetersilie
  • 1 EL Cognac
  • 1 EL Pfeilwurzelmehl
  • 125 ml Rindsuppe
  • 125 ml Rotwein (kräftig)
  • 1 EL Crème fraîche
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Esskastanienpüree:

  • 200 g Kastanien (geschält)
  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 2 EL Butter (flüssig)
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 125 ml Milch
  • 1 Bund Petersilie (fein geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Den Rehrücken herauslösen und in feine Blättchen schneiden. Bei kräftiger Temperatur von allen Seiten in ein klein bisschen Butter anbraten und mit Pfeffer und Salz würzen. Aus der Bratpfanne nehmen und zur Seite stellen. In derselben Bratpfanne die Schalotten in Butter rösten, bis sie goldbraun sind. Den Knoblauch hinzfügen. Mit klare Suppe, etwasRotwein und Cognac löschen. Ingwer, Preisel- und Wacholderbeeren dazugeben und die Flüssigkeit um die Hälfte reduzieren.

Den Bratensud, der aus dem Rehfleisch ausgetreten ist, zur Sauce gießen. Mit 1-2 El Rotwein das Pfeilwurzelmehl anrühren und damit die Sauce binden. Dann das Fleisch in die Sauce Form und erwärmen.

Die Crème fraîche unterrühren und kurz aufwallen lassen. Petersilie einrühren und mit Pfeffer und Salz nachwürzen. Mit dem Esskastanienpüree anrichten.

Für das Püree die Kastanien einschneiden und ungefähr 10 Min. in kochend heissem Wasser blanchieren. Die Schalen entfernen. Die abgeschälten Kastanien wie Salzkartoffeln ungefähr 30 Min. weich machen. Durch die Kartoffelpresse drücken. Schalotte in einem Kochtopf mit Butter anschwitzen. Mit Gemüsesuppe und Milch löschen, die Kastanienmasse untermengen. Evtl. Die Flüssigkeit ein klein bisschen reduzieren. Flüssige Butter und Petersilie dazugeben und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stroganoff Vom Rehrücken Mit Esskastanienpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche