Striezel in der Muffinform

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Mehl
  • 250 g Weizenvollkornmehl
  • 75 g Kristallzucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 ml Milch (lauwarm)
  • 42 g Germ (frisch)
  • 100 g Butter (weich)
  • 2 Eier (Zimmertemperatur)
  • 20 ml Rum
Sponsored by Bierland Österreich

Für den Striezel in der Muffinform Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Germ zerbröseln und mit etwas lauwarmer Milch in der Mitte der Schüssel verrühren.

Die Masse mit etwas Mehl verrühren und ca. 20 min an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen. Weiche Butter, Eier, restliche Milch und Rum dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten.

Bei Bedarf noch ein wenig Mehl nachgeben und den Teig an einem warmen Ort ca. 30 min gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Sie können zwei Varianten machen: 1 x der klassische Striezel aus 3 Strängen und kleinere Portionen in der ausgefetteten Muffinsform. Diese eignen sich sehr gut zum Einfrieren.

In der jeweiligen Form nochmals ca. 20 min gehen lassen, wenn gewünscht mit verquirlten Ei oder Milch bestreichen und bei 180°C Muffins ca. 25 min. und Striezel ca. 30 min. backen.

Wer mag, kann noch getrocknete Cranberries oder Rumrosinen unter den Teig mischen. Am besten schmeckt zum Striezel in der Muffinform Marmelade.

Tipp

Servieren Sie doch mal ein Doppelbock statt Kaffee zum Striezel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare2

Striezel in der Muffinform

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 30.11.2015 um 09:20 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 26.11.2015 um 13:01 Uhr

    sehr Gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche