Streuselkuchen - ohne Germ mit Weizensauer gebacken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Sauerteig:

  • 10 g Roggensauerteig* (oder Weizensauerteig)
  • 25 ml Wasser (warm)
  • 40 g Weizenmehl Type 550 (Type 405 geht auch)

Teig (Am Nächsten Morgen):

  • 400 g Weizenmehl Type 550 (Type 405 geht auch)
  • 1 EL Weizenkleber** (Reformhaus, Internet)
  • 230 ml Wasser (warm, circa)
  • Sauerteig (Ansatz von dem Vortag)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 2 EL Zucker
  • 50 g Butter (zerlassen)

Streusel:

  • 180 g Weizenmehl (Type 405)
  • 120 g Zucker
  • 120 g Butter (geschmolzen)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Streuselkuchen (ohne Germ mit Weizensauer gebacken) - der lockerste "Germ"teig aller Zeiten ! Am Vorabend Ingredienzien für den Sauerteig vermengen und zähflüssigen Ansatz eine Nacht lang bei Raumtemperatur in verschlossenem Gefäß gären.

Am nächsten Morgen Kleber, Wasser, Mehl und Sauerteig gut und lange zu einem weichen Teig zubereiten, der gerade noch (oder gerade nicht mehr) an der Backschüssel haftet. Ca. 1/2 Stunde ruhen.

Dann Salz, Zucker und Butter in den Teig einarbeiten. Teig etwa 3 Stunden abgedeckt (z.B. in geölter*** Plastikschüssel mit Deckel) bei Raumtemperatur gehen.

Während der Teig geht, Mehl, Zucker und Butter in einer Backschüssel zu Streusel durchkneten. Im Kühlschrank behalten.

Weichen Teig nach 3 Stunden auf eingefettetes Blech stürzen, Oberfläche bemehlen und auswalken. Oberfläche mit ausreichend warmem Wasser einpinseln (aufweichen), Streusel auf der Oberfläche gleichmäßig verteilen, mit flacher Hand leicht glatt drücken. Kuchen bei (hoher) Raumtemperatur ungefähr 2 Stunden abgedeckt gehen.

Herd auf 180 °C vorwärmen und Streuselkuchen in ungefähr 40 min auf mittlerer Schiene backen.

Hartmut:

**Einoelen der Backschüssel ist wichtig, damit der weiche Teig später auf das Blech gestürzt werden kann.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Streuselkuchen - ohne Germ mit Weizensauer gebacken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche