Streuselkuchen Mit Mohn-Rosinen-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 125 g Butter (oder Margarine)
  • 2 Eier
  • 125 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 250 g Mehl
  • Milch

Füllung:

  • 500 g Mohn
  • 700 ml Milch
  • 100 g Zucker
  • 100 g Rosinen
  • 100 g Mandelblättchen

Streusel:

  • 150 g Mehl
  • 75 g Butter
  • 75 g Zucker

Sowie:

  • Staubzucker

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Leichtbutter oder evtl. Butter cremig rühren. nach und nach Eier, Zucker und Vanillezucker unterziehen.

Backpulver und Mehl vermengen, über die Buttermischung sieben und mit so viel Milch unterziehen, dass der Teig schwer reissend von dem Löffel fällt.

In eine gefettete Springform geben und glattstreichen.

Mohn mit Milch und Zucker zum Kochen bringen. Ca. 30 Min. ausquellen. Rosinen unter fliessendem Wasser abschwemmen, dann abrinnen. Nach 20 Min. unter den Mohn heben. Mandelblättchen hinzufügen. Die Menge auf den Teigboden aufstreichen. Backrohr auf 175 °C vorwärmen.

Für die Streusel Mehl, weiche Butter und Zucker mit den Händen zu Streuseln durchkneten, über die Mohnfüllung streuen. Den Kuchen 45-50 Min. backen.

Aus der geben lösen, auf einem Gitter auskühlen. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestäuben.

Vorbereitung 60 Min.

Ergibt 12 Stückchen / ungefähr 530 Kalorien je Stück

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Streuselkuchen Mit Mohn-Rosinen-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche