Streichwurst in weisser Bohnensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Bohnen
  • 150 g Mageren Speck kleingewürfelt
  • 1 Zwiebel (klein gewürfelt)
  • 30 g Butterschmalz
  • 750 ml Rindsuppe
  • 2 Porree (Stange)
  • 4 Streichwürste
  • 2 EL Maizena (Maisstärke)
  • 3 EL Wasser
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Prise Muskat
  • Pfeffer
  • Salz

Bohnen eine Nacht lang in Wasser einweichen.

Speck- und Zwiebelwürfel in erhitztem Butterschmalz anbraten und mit Rindsuppe löschen. Die vorher abgegossenen Bohnen dazugeben, würzen und bei schwacher Temperatur ca. Sechszig min gardünsten.

Porree reinigen, in Ringe schneiden und zu der Suppe Form. Ca. Sieben Min. weiter auf kleiner Flamme sieden, dann Streichwürste dazugeben und zehn Min. ziehen. Maizena (Maisstärke) in Wasser durchrühren, Suppe damit binden.

Vor dem Servieren, Petersilie kleinhacken und über die Suppe streuen.

Bemerkung: Im Originalrezept wurden zum Binden nicht 2 Esslöffeln Maizena (Maisstärke) verwendet, sondern 2 Esslöffeln Mehl. Schmeckt *mir* aber mit Mehl nicht!

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 1

Kommentare0

Streichwurst in weisser Bohnensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche