Straussenzopf mit kalter Majo-Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Straussensteak
  • 1 Pk. Pistazienkerne
  • 2 Erdäpfeln
  • 50 g Schinken (roh)
  • 1 Zwiebel
  • Basilikum
  • Butter
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Sosse:

  • 1 Prise Cointreau
  • Currypulver
  • Joghurt
  • Majo
  • Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer

schneiden, zu einem Zopf flechten und mit Holzspiessen anfügen. Den Straussenzopf würzen, in Butter anbraten und die Pistazienkerne hinzfügen.

Die abgeschälten Erdäpfeln in feine Scheibchen hobeln, in Olivenöl zu Ende backen, würzen, die fein geschnittenen Zwiebel- und Schinkenwürfel hinzfügen und mit einer Butterflocke verfeinern.

Für die Soße Salz, Joghurt, Majo, Curry, Paprikapulver, Pfeffer und einen Schuss Cointreau durchrühren.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Basilikumblättern garnieren.

Qualitätswein 'trocken', von dem Weingut Bernhard in der Pfalz.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Straussenzopf mit kalter Majo-Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche