Straussenstroganoff

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Butterschmalz (zum Braten)
  • 4 Straussensteaks;jeweils ca. 120 g in ca.1 1/2cm großen
  • Würfeln
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butter
  • 2 Schalotte (fein gehackt)
  • 300 g Champignons; in in etwa 2mm dicken Scheiben
  • 150 ml Hühnerbouillon
  • 180 g Crème fraîche
  • 1 Teelöffel Senf (grobkörnig)
  • 100 g Essiggurken; in Würfeli
  • 0.5 Bund Petersilie (feingehackt)
  • Salz
  • Pfeffer

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Vor- und machen: ca.35 Minute

Küchenherd auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorheizen.

Butterschmalz in einer Pfanne heiß werden. Fleisch portionsweise bei mittlerer Hitze 1 Min. rösten, würzen, warm stellen, über gebliebenes Bratfett mit Küchenrolle auftupfen.

Butter in derselben Bratpfanne warm werden, Schalotten und Champignons ungefähr 3 Min. andämpfen. Suppe hinzugießen, zum Kochen bringen, Temperatur reduzieren, Flüssigkeit auf die Hälfte einköcheln, Fleisch wiederholt beifügen.

Crème fraîche und alle Ingredienzien bis und mit Petersilie beifügen, würzen, nur noch heiß werden, anrichten.

Dazu passen: Nudeln

Tipps Statt Straussensteaks, Straussenfilets verwenden.

Fleisch von dem Metzger schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Straussenstroganoff

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche