Straussensteak mit Rösti und Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 bowl Austernpilze
  • Balsamicoessig
  • 1 bowl Bohnen
  • Butter
  • 1 Eidotter
  • 3 Eiertomaten
  • 3 Erdäpfeln
  • Pfeffer
  • Rotwein
  • Salz
  • 150 g Straussensteak

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

anbraten. Balsamicoessig hinzugeben und mit Rotwein löschen, das Fleisch darin weiter gardünsten. Die Austernpilze in Streifchen schneiden, in Butter, Salz und Pfeffer rösten und mit Bratenfond würzen.

Die Bohnen reinigen, in Wasser machen und später mit den geviertelten Paradeiser anbraten. Die Erdäpfeln von der Schale befreien, reiben, mit Eidotter binden und in heissem Fett zu Röstiplaetzchen zu Ende backen.

Die Austernpilze in die Mitte eines Tellers Form und darauf das aufgeschnittene Straussensteak anrichten. Alles abwechselnd mit den Röstis und dem Paradeiser-Bohnen-Gemüse umlegen.

Moulin de Gassac aus dem Vin de Pays de Liter'Herault in Frankreich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Straussensteak mit Rösti und Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche