Straussengulasch Auf Namibische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Straussenfleish, auch Rindfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 15 ml Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 3 Frischer Ingwer
  • 5 g Zimt (gemahlen)
  • 250 ml Wasser
  • 250 ml Rotwein
  • 250 g Getrocknete Zwetschken, ohne Kern
  • 30 ml Honig
  • 0.5 Zitrone in Scheibchen
  • 1 Teelöffel Speisestärke (eventuell mehr)
  • Zitronenecken

Die Kräutermischung aus Zimt und Ingwer zusammen mit Zwetschken und Honig kitzelt die Geschmacksnerven.

Das Straussenfleisch in mundgerechte Stückchen schneiden. Die Zwiebel fein hacken und mit dem Öl, Zimt und Ingwer zum Fleisch Form und das Ganze miteinander gut mischen. Zugedeckt an einem abkühlen Ort 120 Minuten durchziehen.

Das Fleisch anbraten und mit dem Wasser und Rotwein löschen, Dörrzwetschken, Honig und Zitronenscheibchen zufügen und alles zusammen gemächlich eineinhalb Stunden weich machen.

Die Sauce mit Maizena (Maisstärke) andicken und reduzieren (bis sich eine sämige Konsistenz bildet).

Das Straussengulasch mit den Zitronenecken garnieren und zu Tisch bringen.

Dazu passen Erdäpfeln.

Getränkeempfehlung: Pinot bzw. Pinotage noir.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Straussengulasch Auf Namibische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche