Strassburger Gänseleberpastete 2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1500 g Kalbfleisch, wovon das Ganze Häutige entfernt worden, wird
  • Mit einer Handvoll Schalotten, der feinen gelben Schale von einer
  • Viertel Citron, 10 bis 12 gereinigten Sardellen und einer
  • Handvoll Kapern fein gehackt; dazu kommt noch eine Handvoll gesamte
  • Kapern, eine Handvoll feingestossenes Weissbrot, gestossenes Gewürz
  • Wie im ersten Rezept, und so viel guter weisser Wein, dass es ein
  • Teig wird, der sich gut aufstreichen lässt. Dann macht man von 375 g
  • Butter, 4 Eiern, ein klein bisschen Salz und Wasser mit dem nötigen Mehl einen
  • Recht steifen Teig, verarbeitet ihn gut, bestreicht eine passende
  • geben mit Butter, bestreicht sie mit feingestossenen Weissbrotrinden
  • Und belegt sie mit dem dick ausgerollten Teig, welcher ein klein bisschen über
  • Die geben hinausgehen muss. Auf den Teig bringt man ein kleines bisschen
  • Gestossenes Weissbrot, dann eine Lage Farce, eine Lage in ein klein bisschen
  • Wein und Gewürz gekochte Trüffeln, eine Lage in Stückchen
  • Geschnittene Gänseleber, wiederholt Gänseleber, Farce, Trüffeln und
  • So fort, bis die geben gefüllt ist, die letzte Lage muss aus Farce
  • Bestehen. Der Inhalt wird nun ganz mit Speck bedeckt, darüber legt
  • Man Streifchen von Teig, um Halt zu Form, dann einen Deckel von
  • Teig, welcher in der Mitte mit einem Knopf versehen wird; den
  • Übersteigenden Teig biegt man auf den Deckel hinein und kneift
  • Ihn ein. Die Pastete wird in einem Backrohr hellbraun gebacken,
  • Wozu zirka 2 Stunden gehören, und nachdem sie abgekühlt geworden, aus
  • Der geben genommen. Man rechnet zu ihr 2 Gänselebern.

* Davidis-Holle aaO.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Strassburger Gänseleberpastete 2

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte