Stralsunder Fischsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Paradeiser
  • 500 g Fischfilet
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Butter (oder Margarine)
  • 1 Prise gemahlene Nelken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 750 ml Gemüsesuppe
  • 250 ml Fischfond
  • 125 g Langkornreis
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Zitrone (unbehandelt)

Knoblauchzehen abschälen und feinhacken. Paradeiser enthäuten, vierteln und Kerne entfernen. Fischfilet in 3 cm große Würfel schneiden. Butter erhitzen und Knoblauch, Paradeiser und Fischstücke darin kurz anbraten. Mit Salz, gemahlene Nelken, Pfeffer und Paprika würzen.

Die Zwiebel in Scheibchen schneiden, glasieren und in die Suppe Form. Heisse Gemüsesuppe und Fischfond hinzugießen und den Langkornreis einrieseln. Die Suppe 10 Min. bei niedriger Hitze auf kleiner Flamme sieden. Suppe mit feingehackter Petersilie zu Tisch bringen.

Tipp von Ilka: Wenn man den Langkornreis getrennt zubereitet und die fertige Suppe darübergiesst, behält der Langkornreis mehr Biss.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stralsunder Fischsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche