Stracciatella-Gugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1/4 kg Butter
  • 1/4 kg Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Teelöffel Zitronenschale (gerieben)
  • 1/2 kg Mehl
  • 1 Pckg. Backpulver
  • 1/4 l Milch
  • 10 dag Kochschokolade
  • Salz

Für den Stracciatella-Gugelhupf die Butter mit dem Zucker cremig rühren.

Nach und nach die Eier einrühren, dazwischen immer gut verrühren. Die abgeriebene Zitronenschale und eine Prise Salz hinein rühren.

Die Kochschokolade auf der Gemüsereibe grob raffeln.

Das Mehl mit dem Backpulver versieben und zusammen mit der Milch unter die Eiermischung rühren.

Zuletzt die Schokolade einrühren.

Den Teig in eine gefettete, mit Bröseln ausgestreute Gugelhupf-Form füllen und den Stracciatella-Gugelhupf bei 180 °C ca. eine Dreiviertelstunde auf mittlerer Schiene backen.

 

 

 

 

Tipp

Wenn Sie es noch schokoladiger möchten, überziehen Sie Ihren Stracciatella-Gugelhupf mit Schokoglasur.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare7

Stracciatella-Gugelhupf

  1. autumn
    autumn kommentierte am 10.12.2015 um 00:33 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. KarinD
    KarinD kommentierte am 08.11.2015 um 21:38 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 24.10.2015 um 17:28 Uhr

    gut

    Antworten
  4. anneliese
    anneliese kommentierte am 19.09.2015 um 10:49 Uhr

    klingt super

    Antworten
  5. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 14.08.2015 um 05:35 Uhr

    sieht gut aus

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche